Dritter Prepaid Kongress in Frankfurt/Main: Wertvolles für Insider und Interessierte

Pressemitteilung vom Oktober 2016

Prepaid Kongress PressemitteilungFrankfurt/Main 25. Oktober 2016
Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Prepaid Verband Deutschland e. V. (PVD) den Prepaid Kongress in Frankfurt am Main, der am 14. November 2016 im Hotel Frankfurter Hof stattfinden wird. Issuern, Distributoren, Prozessoren und Akzeptanten von Prepaid Produkten bietet der Kongress Informatives rund um das Thema Prepaid und die Möglichkeit, wertvolle Kontakte mit wichtigen Entscheidern der Branche zu knüpfen. Versierte Referenten aus Handel, Industrie und Behörde sorgen für ein spannendes Programm.

Hochaktuell und brisant: Die neue Geldwäscherichtlinie auf dem Prüfstand

Noch bevor die Geldwäscherichtlinie aus dem Jahr 2015 in nationales Recht umgesetzt werden kann, deren Umsetzungsfrist erst am 26. Juni 2017 endet, legte die EU-Kommission einen Vorschlag zur weiteren Verschärfung vor. Identifikationspflicht versus Grundrechte – Die neue Geldwäscherichtlinie auf dem Prüfstand. Mit diesem Thema ist der Vortrag von Herrn Peter Schaar, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit a. D., hochaktuell. Ein weiteres Highlight ist die Keynote Speech von Herrn Dr. Jürgen Rieg, Bundesministerium der Finanzen, mit Ausgewählte Aspekte der überarbeiteten Zahlungsdienstrichtlinie, kurz PSD2.

Premiere: die FinTech Challenge

Spannung verspricht die Premiere der FinTech Challenge, die zwischen mehreren Unternehmen ausgetragen wird. Den Sieger wird das Publikum ermitteln, das die Firmen mit ihrer Kurzvorstellung ihrer Prepaid Produkte überzeugen müssen. Das Produkt mit den meisten Stimmen wird mit dem PVD Prepaid Award 2016 ausgezeichnet.

Es lohnt sich: Jetzt Teilnahme sichern!

Der Prepaid Kongress des PVD richtet sich an Kenner der Prepaid Branche und an Interessierte. Seien Sie dabei, wenn sich alles um das Thema Prepaid dreht. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets. Wir freuen uns auf Sie!

Dritter Prepaid Kongress in Frankfurt am Main
14. November 2016
10:00 – 17:30 Uhr
Hotel Frankfurter Hof

Laden Sie die Pressemitteilung als pdf herunter