EHI Kartenkongress 2019: Der PVD präsentiert sich auf der größten Network-Plattform der Branche

Pressemitteilung vom Januar 2019

PVD auf dem EHIBerlin 29. Januar 2019
Für Zahlungsspezialisten aus Handel, Tankstellengewerbe und Gastronomie ist der EHI Kartenkongress im Plenarsaal des ehemaligen Deutschen Bundestages in Bonn die wichtigste Veranstaltung der Branche. Die größte ist sie außerdem. Am 07. und 08. Mai wird der Prepaid Verband Deutschland e. V. (PVD) mit einem Stand vertreten sein.

Für die Branche ist es das wichtigste Event

„Für den PVD ist es ausgeschlossen, hier nicht teilzunehmen“, sind sich Volker Patzak von epay und Jonny Natelberg von Lekkerland einig. Die beiden geschäftsführenden Vorstände des PVD sind am Stand des PVD anzutreffen. Mehr als 730 Teilnehmer verzeichnete der EHI Kongress im vergangenen Jahr. Dieses Interesse spiegelt die Bedeutung der führenden Veranstaltung zum Zahlungsverkehr in D-A-CH wider. Hochkarätige Beiträge zeichnen das EHI aus. So zählten praxisnahe Top-Referate erfolgreicher Unternehmen wie beispielsweise Google, Deichmann, Media Saturn, Rewe, Shell und der Otto Group zum Highlight des letzten Kongresses. In diesem Jahr stehen hochaktuelle Studien, Instant Payments, Mobile Payments, Omnichannel Payments, Online Payments und Rechtsrahmen auf dem Programm.

Sich informieren, Kontakte knüpfen, Impulse setzen

„Für uns ist der EHI Kartenkongress das Forum, um über uns und aktuelle Themen wie beispielsweise zur Umsatzbesteuerung neu ausgestellter Gutscheine sowie über weitere gesetzliche Neuerungen aufzuklären“, verdeutlicht Herr Natelberg. Auch der Meinungsaustausch ist bedeutend. Dieser wird Impulse für politische Entscheidungen bezüglich der Entwicklung des Zahlungsverkehrs und somit der gesamten Branche setzen. Dafür sind intensives Networking und reger Erfahrungsaustausch erforderlich. „Genau dieses bietet diese Veranstaltung,“ so Herr Natelberg.

Besuchen Sie uns

Gesetzliche Vorgaben aus Brüssel beeinflussen die gesamte Prepaid-Branche. Nicht immer fällt es allen leicht, noch den Überblick zu behalten und die Konsequenzen der Neuerungen für das eigene Unternehmen zu durchblicken. Wenn Sie Fragen haben oder über EU-Richtlinien und -Verordnungen mehr erfahren möchten, besuchen Sie den PVD auf dem EHI. Wir freuen uns auf Sie! Eine kleine Überraschung halten wir für Sie bereit.

Hier entdecken Sie das Kongressprogramm 2019.

Laden Sie die Pressemitteilung als pdf herunter